Hallo & Herzlich willkommen!

  

Sie lesen gern? Das trifft dich gut, denn auf meiner Seite geht es um Texte!

 

Bei Fragen oder Anregungen klicken Sie bitte hier.

 

Jens K.

..........................................................................................................................

Update - Januar 2019 - Update 

In Kürze verfügbar:

Für mehr Informationen zum Buch bitte ins Bild klicken.

 

Zu einem Auszug aus der Kurzgeschichte "Der Tag" geht es hier:

Wo die Bälle trudeln 2016 2017

Hat etwas länger gedauert, aber nun ist die Fortsetzung der Satire da!

 

 

 

 

Weiter geht die wilde Fahrt. Damit die Liga zukünftig nicht mehr an Strahlkraft verliert, muss die Pleite eines Clubs aufgearbeitet werden. Außerdem muss geklärt werden, warum die Handballfans mit neuen Regeln konfrontiert werden. Und natürlich auch, weshalb sie zukünftig am heiligen Sonntag in aller Herrgottsfrühe das Haus verlassen sollen, um ein Spiel der Eliteliga live sehen zu können.

Hier geht es zu den kostenlosen

 

 

Die Kurzgeschichte "(K)ein Tor" aus meiner Tastatur (aus meiner Feder klänge zwar romantischer, trifft es aber nicht so gut) zum Thema "Thermodynamisch gelebt" findet sich auf der Internetseite von "zugetextet":

http://www.zugetextet.com/?paged=3&tag=thermodynamisch-gelebt

 

Jederzeit viel Spaß im thermodynmischen Leben wünsche ich Euch!

 

______________________________________________________________________

 

 Das Buch ist da:

 

 

Tor

 

Wo die Bälle trudeln

 

Die Handball-Satire

in gedruckter Form!

 

zum Buch

184 Seiten
210mm x 148mm x 11mm
Gewicht: 273g
ISBN: 9783739220147

7,99 € (Buchhandel/Online-Händler)

 

 

Das E-Book mit der ISBN 9783739285290 ist ebenfalls verfügbar:

4,99 € im Online-Handel erhältlich.

 

______________________________________________________________________

______________________________________________________________________

Foto: (c) Jörg Hagemann
Foto: (c) Jörg Hagemann

 

Die Handball-Satire geht weiter:

 

Wo die Bälle trudeln 2015

 

steht jetzt zum kostenlosen

 

Download

 

zur Verfügung!

 

 

 

"Wo die Bälle trudeln 2015" ist der inzwischen vierte Teil der Parodie auf den Profi-Handball. Der kostenlose Download des Textes erfolgt dort, wo auch die vorherigen Teile abrufbar sind.

______________________________________________________________________

Hier geht es zu den

______________________________________________________________________

Fans wie er können es kaum noch erwarten!
Fans wie er können es kaum noch erwarten!

 

 

 

 

Das Buch

 

Tor - Wo die Bälle trudeln

 

erscheint im Dezember 2015

- auch als E-Book!

 

Hier gibt es mehr dazu!

 

Das Buch/E-Book enthält alle bislang erschienen vier Folgen der Reihe

"Wo die Bälle trudeln", also neben den Texten

 

Wo die Bälle trudeln

Wo die Bälle trudeln 2013

Wo die Bälle trudeln 2014

 

auch den neuen Text

 

Wo die Bälle trudeln 2015

 

Alles klar? Wenn nicht, hilft die Grafik:

__________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

Der Roman Zoe ist im gedruckter Form und als E-Book über den Buch-/ und Onlinehandel erhältlich. Klick hier für Details.

 

Mehr zu Zoe: klick mich!

 

 

__________________________________________________________________

In der Rubrik Kurzgeschichten gibt es in unregelmäßigen Abständen die Veröffentlichung kurzer Stories. Beispielsweise warten hier die Geschichte "Unter Moiren" und "Willkommen in Eurolis" auf weitere Leser. Gute Unterhaltung!

__________________________________________________________________

Mein Roman "Samsara" ist derzeit leider nicht lieferbar. Eine überarbeitete Neufassung befindet sich in Planung, ein Termin für die Neuveröffentlichung ist aber noch nicht bekannt.

__________________________________________________________________

 

Die Anthologie "Der Tag, an dem die Farben aus der Welt verschwanden" beinhaltet u.a. meine Kurzgeschichte "Der Beobachter" und ist allein deswegen natürlich sehr empfehlenswert! ;-)

 

______________________________________________________________________



Sie finden mich unter Jens Kluckhuhn übrigens auch bei Facebook, Twitter oder Instagram.